1. FC Freiheit: Sponsorentag, Saisonabschluss und Ehrungen bei Kaiserwetter!

Samstag, 18.06.2022 – 14:00 Uhr

An Samstag, 18.06.2022 fand auf den Freiheiter Höhen ein Sponsorentag statt, der in die Saisonabschlussfeier überging. Ehrungen wurden vorgenommen und es wurde viel gescherzt und gelacht. Für gute Stimmung war also gesorgt und alles wurde durch Gegrilltes und Gekühltes vom Thekenteam noch aufgewertet. Schade, das einige Sponsoren keine Zeit bzw. zum Tag nicht in Osterode weilten, ansonsten war es ein gelungener Abschluss einer Saison, die sportlich gesehen viele Tiefen und wenige Höhen hatte. Und doch ist alles gut ausgegangen, der FCF wird auch in der kommenden Saison weiter in der 1. Kreisklasse spielen, die am 14. August beginnen wird. Zuvor findet noch die Qualifikation zum Kreispokal am 07.08.22 statt. Hier erwartet der 1. FC Freiheit wahrscheinlich einen Kreisligisten auf den „Höhen“.

Erfreulich ist auch, das die Mannschaft des FCF neun (9) Zugänge verzeichnen kann und das diesmal auch viele junge Talente dabei sind, endlich kann das Durchschnittsalter etwas gesenkt werden, das bisher 32,9 Jahre betrug und nun auf 28,7 Jahre herunterpurzelt. Das ist gut so und soll für die nächsten Jahre weiter fortgeführt werden. Ein Neuanfang mit einer guten Mischung aus erfahrenen und jungen, dynamischen Spielern soll Belebung in die Reihen des FCF bringen, damit nicht wieder solch eine Trauersaison wie die letzte gespielt werden muss.

Zu den Neuzugängen wird es demnächst einen Sonderbericht mit den zugehörigen Bildern geben, wir bitten um Geduld.

Ehrungen: Geehrt wurde der ehemalige Trainer (2maliger Aufstieg) Axel Bertram, der leider durch Krankheit verhindert war.  Die Mannschaft überreichte den Damen vom Thekenteam für die gute Verpflegung während der Saison jeweils einen Strauß Blumen und auch für unsere scheidenden Spieler, die sich zum Aufhören, Pausieren oder für die Rückkehr in ihre Heimatvereine entschlossen hatten, dankte der Vorstand des FCF für die von ihnen geleisteten langjährigen Beiträge im 1. FC Freiheit, in Form eines kleinen Präsentkorbes. Aber auch unsere Edelfans – leider waren auch hier einige verhindert – kamen nicht zu kurz, die Mannschaft hatte ein lohnendes flüssiges Geschenk für sie.

Sponsorentag: Eigentlich sollte mit unseren Gönnern ein wenig gefachsimpelt werden, der FCF wollte einfach danke sagen für die Unterstützung in dieser Saison, die nach der Pandemie eine der schwersten für uns war, sie konnten aber auch Gegrilltes essen oder sich an der Theke abkühlen, einem Einlagespiel der G-Junioren der JSG Söse/Harz zuschauen, das von FC-Jugendleiter Oliver Rossmann initiiert wurde oder dem anschließenden Match zwischen den Herren des FCF und einer Mannschaft der „Freiheiter Youngsters“, in der auch die jungen Wilden mitspielten, die demnächst für den 1. FC Freiheit auflaufen. Das Spiel endete übrigens 1-4 für die Youngsters.

Hier ein paar Impressionen des Abschlusstages mit Bildern von Katharina Hattenbauer und Jürgen Stolze:

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

1. FC Freiheit von 1955 e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.