Auswärts beim Staffelfavoriten: Im Teufelstal empfängt uns die „siegreiche“ – Viktoria

Vorschau: Seba

1. Kreisklasse Staffel A: Sonntag 27.09.20, 15 Uhr – SV Viktoria Bad Grund – 1. FC Freiheit

Zum ersten Auswärtsspiel gleich ein Brocken, so muss man es dann wohl sehen, wenn sich die Reisegruppe Freiheit am kommenden Sonntag in Richtung Teufelstal aufmacht und hofft, dass es nach 90 Minuten nicht im Tal der Tränen endet.
Nach schweißtreibender Vorbereitung, einigen zumeist erfolgreichen Vorbereitungsspielen und vermutlich unzählig abgelaufenen Kilometern durch die schönen Wälder des Harzes, wird ein fitter und siegeswilliger Gegner auf uns warten. Umso überraschender, dass das Auftaktspiel der Jungs aus der Bergstadt in Wulften mit 0:1 verloren ging.
Im letzten Aufeinandertreffen, dem ersten Spiel der abgebrochenen Vorsaison, mussten wir uns mit 3:4 auf heimischen Platz in der Freiheit geschlagen geben. Die „Grunder“ gelten in dieser Saison sicherlich, gemeinsam mit den Hattorfern, als Favorit, wenn es um die Frage des Aufstieges geht. In der Breite wurde der Kader etwas verstärkt, Rückkehrer Timo Blunck und „ex-Fußballrentner“ Shahien Afkari sprechen da eine deutliche Sprache. Aber machen wir uns nicht kleiner als wir sind, auch wir konnten ganz ordentliche Neuzugänge präsentieren und gehen sicherlich nicht chancenlos auf die Reise.
Was das Personalkarussell am Sonntag für uns bereithält, steht, wie sollte es auch anders sein, noch in den Sternen. Aufklärung wird das heutige Abschlusstraining bringen, es könnte allerdings erneut zu einem sehr großen Kader kommen.
Blicken wir also nach vorne und freuen uns auf einen hoffentlich schönen und erfolgreichen Kick in Bad Grund, es gilt den Start zu veredeln.
Auf geht’s Freiheiter Jungs, kämpfen und siegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.