Wird es das verflixte Spiel 7 oder hält die Serie?

1. Kreisliga Nord: Sonntag 27.10.19, 15:00 Uhr:

1. FC Freiheit empfängt den SV RW Hörden zum letzten Heimspiel der Hinrunde

Kann der Oktober 2019 als der goldene und ungeschlagene Monat in die Geschichtsbücher eingehen oder wird die Serie am Tag der Uhrenumstellung ein tristes Ende finden?

Das letzte Heimspiel in diesem Kalenderjahr könnte ein ganz besonderes werden, denn wenn die Mannschaft der Hördener Sportkameraden unseren heiligen Rasen betritt, darf man gespannt sein, ob sich da vielleicht auch ein besonderer Spieler in der Menge versteckt. Zwar etwas in die Jahre gekommen, aber mit nun 33 Lenzen und der Erfahrung aus Liga 3, Junioren Bundesliga und Mitspielern wie Kevin-Prince Boateng (Hertha BSC Berlin U19) sowie Trainer Thorsten Lieberknecht (Eintracht Braunschweig), sollte Nico Lauenstein sicherlich als einer talentierteren Spieler unserer 1. Kreisklasse durchgehen. Aber auch ohne den Sohnemann zwischen den Pfosten, Trainer Uwe Lauenstein hat ein echtes Luxusproblem – es gibt ein Überangebot an guten Torhütern bei den Rot-Weißen. Denn auch Dennis Laule oder Timo Schulze sind nicht unbedingt als „Fliegenfänger“ bekannt, es wird also in keinem Fall einfach, das Runde ins Eckige zu bekommen! Sind wir gespannt, wer bei unseren Gästen versuchen wird, seinen Kasten gegen unsere Offensivpower sauber zu halten.

Tabellarisch treffen wir auf unseren direkten Nachbarn, der aus 9 Spielen bisher 11 Punkte und einen gebrochenen Torpfosten hervorbringen konnte. Vorne wie hinten mit 22:21 Toren sehr ausgeglichen, erwarten wir einen Gegner, der genau wie wir jeden Samstagabend zum großen Glücksrad ansetzen muss und hofft das am Sonntag 13-14 Spielfähige sich am Platz einfinden werden. Es wird die Tagesform entscheiden, ob die Punkte auf unseren Freiheiter Höhen bleiben oder ob sich der Gast über 3 Auswärtspunkte freuen darf.

Wer also Zeit und Lust hat, am Sonntag nicht sinnlos auf der Couch zu lungern, um sich eine Netflix Serie nach der anderen anzusehen, der kann sich gerne in die Freiheit aufmachen und sich auf einen 90minütigen Hollywood-Blockbuster freuen. Ob im Genre Action, Drama oder Horror angesiedelt, da darf sich jeder Zuschauer nach Spielschluss sein eigenes Urteil bilden. Für Speis und Trank ist durch unsere Verkaufsdamen gesorgt.

Bis Sonntag…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.