2. Test mit besserem Verlauf!

VfL Herzberg  vs.  1. FC Freiheit  1-4

Einen besseren zweiten Test absolvierte unser FCF am Freitag Abend im Herzberger Eichholz gegen den klassentieferen VfL Herzberg. Nachdem das Halbzeit-Resultat noch zu Wünschen übrig ließ, konnte unsere Mannschaft in Hälfte Zwei doch noch insoweit überzeugen. Mit weiteren 3 Toren sorgten sie für ein verhältnismäßigeres Ergebnis! Beide Mannschaften spielten mit Spielern, deren Spielgenehmigungen  sich noch im Bearbeitungsverfahren befinden, weshalb sie nicht auf dem Spielbericht und der Aufstellung auftauchen.

Als Torschützen für den FCF trugen sich ein:

1. Hälfte – Markus Töpperwien (45. Min)

2. Hälfte – Sebastian Kirschstein (51.), Michael Kurs, (54.), Markus Töpperwien (90.)

FCF:  K. Töpperwien, M. Töpperwien, Freye, Fischer, Groß, Kurs, Wunderlich, Gaus, Steuerwald, Kirschstein, Charhrour, Cavildak

VfL:  Wienecke, Pepic, Schönemann, Kiel, Richter, Zandi, Walter, Diemann, J. El Zein, Bauersfeld

 

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freheit von 1955 e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.