Ein Danke! von der Mannschaft!

Es gibt vieles, was man hier schreiben könnte. Nach einer so starken Saison unserer Mannschaft gibt es einige Highlights oder Momente, die man hier nennen könnte. Aber es waren so viele da, dieser Text wäre viel zu lang zum Lesen. Es war eine Saison mit sehr viel Höhen und wenigen Tiefen, die Freiheiter Höhen blieben in dieser Saison unbezwungen; nur zwei Punkteteilungen konnten die Gegner für sich verbuchen, alles andere wurde zuhause gewonnen! Die ganze Mannschaft kann stolz auf sich sein, den Kampf um das Saisonziel Meisterschaft angenommen und souverän abgeschlossen zu haben.

Soviel nun zu der Saison.

Was auch sehr sehr wichtig ist, was aber zu oft nicht gesagt wird, ist DANKE!
DANKE an unsere beiden Trainer, die jede Woche aufs Neue mit uns durchstehen müssen und genau so mit uns fiebern, wie die Spieler auf dem Feld.
DANKE an unsere Betreuer, quasi das Team hinterm Team; ihr kommt jedes Wochenende mit uns, um uns mit allem zu versorgen, was das Fußballer-Herz begehrt.
DANKE an unsere Fans, die uns bei jedem Heimspiel und/oder bei jedem Auswärtsspiel, sei es noch so weit weg, jeden Sonntag aufs Neue unterstützen und anfeuern.

Das soll’s soweit für diese Saison gewesen sein.
Wir nehmen nächste Saison den Kampf in der 1. KK an und freuen uns auf viele schöne Spiele.

In diesem Sinne: eine angenehme Sommerpause!

  1. Herrenmannschaft 1. FC Freiheit

 

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freheit von 1955 e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.