1. FC Freiheit Samstag im Pokal bei TuSpo Weser Gimte U23

Samstag, 20.04.2019 – 12.15 Uhr im Rattwerder Stadion: TuSpo Weser Gimte U23  vs.  1. FC Freiheit

Im Achtelfinale des Kreisklassen-Pokals der 2. + 3. Kreisklassen ist mit TuSpo Weser Gimte U23 ein starker Gegner den Freiheitern zugelost worden. Nicht nur die lange Fahrtstrecke nach Hann. Münden, sondern auch die frühe Anstoßzeit behagt uns nicht besonders, denn unsere Jungs müssen früh losfahren, wollen sie sich richtig vorbereiten auf das Match. Da der Spielbeginn bereits um 12.15 Uhr ist, heißt es, spätestens um 10 Uhr losfahren.

Die U23 des TuSpo ist der letztjährige Finalgegner im Kreispokal gewesen und hält zur Zeit den 3. Tabellenplatz mit einem Punkt Rückstand in der 2. KK Staffel Süd. Mit 29:13 Toren und 35  Punkten hat man nur 2 Niederlagen kassiert und erhält sich damit alle Aufstiegschancen. Im Pokal war man bisher in Runde Zwei gegen Groß Schneen II. mit 5-2 erfolgreich und bei der SG Niedernjesa II. kam es zu einem knappen 4-3 Sieg.

Die Freiheiter lesen sich aber auch ganz passabel: Mit 59:7 Toren und 40 Punkten stehen sie ungeschlagen an der Tabellenspitze und waren im Pokal bei der SG Sösetal mit 2-0 in Runde Eins und mit 3-0 Toren bei Vatan Herzberg in Runde Drei siegreich. Nun steht das Achtelfinale an und man reist zur U23 des TuSpo Weser Gimte nach Hann-Münden, wo es am Samstagmittag im Rattwerder Stadion eine Entscheidung geben wird.

So wie man die Trainer Axel Bertram und Kai Töpperwien kennt, werden sie sich etwas einfallen lassen, damit der FCF das Spiel erfolgreich bestritten wird. Können die Trainer auf die komplette Truppe zurückgreifen oder fallen Spieler aus? Es gab gegen Westharz einige Verletzte, sind sie wieder fit? Wer spielt wo und welche Taktik wird den Erfolg bringen? Man wird sehen…..!?

Wir wünschen der Mannschaft ein siegreiches, gutes Spiel und den Einzug ins Viertelfinale, wo man dann auch mal ein Heimspiel zu verbuchen hätte!

 

ABOUT THE AUTHOR: Jürgen Stolze

Manager des 1. FC Freheit von 1955 e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.